BWF-Stiftung: Sehr gute Schadensersatz-Chancen gegen Vermittler!

In Sachen BWF-Stiftung weist die hier berichtende BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei (die bereits ca. 120 BWF-Geschädigte vertritt), die geschädigten Anleger darauf hin, dass oftmals exzellente Chancen bestehen, um von den beratenden Vermittlern Schadensersatz für die Verluste bei der BWF-Stiftung zu erhalten. „BWF-Stiftung: Sehr gute Schadensersatz-Chancen gegen Vermittler!“ weiterlesen

Werbeanzeigen

BWF-STIFTUNG: Neu Ansatzpunkte für Anleger zur Schadenskompensation.

Die hier berichtende BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei, die bereits eine dreistellige Anzahl von geschädigten BWF Anlegern vertritt, weist darauf hin, dass vor Kurzem vier Angeklagte der BWF-Stiftung wegen Betruges vom Landgericht Berlin zu hohen Haftstrafen verurteilt wurden, wonach diese zwischen 5-6 Jahren ins Gefängnis müssen, unter anderem auch der Stiftungsgründer Gerhard S, der ein nachhaltiges Geständnis abgelegt haben soll. Über die Rechtskraft dieser Urteile ist den Rechtsanwälten nichts bekannt, eventuell könnten diese somit noch nicht rechtskräftig sein. „BWF-STIFTUNG: Neu Ansatzpunkte für Anleger zur Schadenskompensation.“ weiterlesen

BWF-STIFTUNG: Viele Anleger machen erfolgreich Ansprüche gegen Vermittler geltend.

BSZ e.V. Anlegerschutzanwälte weisen erneut darauf hin, dass in vielen Fällen hervorragende gerichtliche und oftmals bereits außergerichtliche Chancen für geschädigte Anleger bestehen, um gegen die beteiligten Vermittler vorzugehen, und von diesen im Wege des Schadensersatzes ihr Geld zurück zu erhalten. „BWF-STIFTUNG: Viele Anleger machen erfolgreich Ansprüche gegen Vermittler geltend.“ weiterlesen

Betrugsskandal BWF-Stiftung: Weiterer wichtiger Erfolg für geschädigte Anleger

BSZ e.V. Anlegerschutzanwälte haben einen weiteren Erfolg für eine geschädigte BWF-Anlegerin erzielt: Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 28.04.2017 im ersten von insgesamt acht Verfahren gegen eine Berliner Beratungsgesellschaft zugunsten der Anlegerin entschieden und die Beklagte zum Schadensersatz verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. „Betrugsskandal BWF-Stiftung: Weiterer wichtiger Erfolg für geschädigte Anleger“ weiterlesen

BWF-Stiftung: Erfolge für Anleger setzen sich fort! Anleger erhalten Geld!

Weiterer Anleger erhält Geld in Höhe von 37.500,- € von Vermittlerin!  Oftmals sehr gute Chancen auf Schadensersatz! Anleger schließen sich dem BSZ e.V. an! Eile ist geboten! „BWF-Stiftung: Erfolge für Anleger setzen sich fort! Anleger erhalten Geld!“ weiterlesen