MBB Clean Energy AG (MBB): Anleger müssen bis zum Jahresende 2017 handeln, sonst können Ansprüche verjähren.

Die Aufgabe, Kapitalanleger in dem Insolvenzverfahren gut zu vertreten, hat der hier berichtende BSZ e.V. Anlegerschutzanwalt im Gläubigerausschuss (GA) der MBB im Rahmen der Gläubigerversammlung nach seiner Wahl in den Gläubigerausschuss der MBB Clean Energy AG am 15. November 2017 übernommen. „MBB Clean Energy AG (MBB): Anleger müssen bis zum Jahresende 2017 handeln, sonst können Ansprüche verjähren.“ weiterlesen

Advertisements

MBB Clean Energy AG: Anleihegläubiger können schon jetzt Geld zurück erhalten

  • Oberlandesgericht München entscheidet zu Gunsten von Investoren
  • Geld beim Treuhänder steht Anleihegläubigern zu
  • Forderungen können bereits jetzt durchgesetzt werden

Vorschau „MBB Clean Energy AG: Anleihegläubiger können schon jetzt Geld zurück erhalten“ weiterlesen

MBB Clean Energy AG: Gläubigerversammlung lässt Anleger hoffen

  • ca. 12,9 Mio. Euro Anleihegelder eingesammelt
  • Keine Neue Energie Projekte durchgeführt
  • Anleihegläubiger können sofort Geld vom Treuhänder fordern
  • Gläubigerausschuss gewählt –BSZ e.V. Anlegerschutzanwalt ist Mitglied

„MBB Clean Energy AG: Gläubigerversammlung lässt Anleger hoffen“ weiterlesen

MBB Clean Energy AG: Anleihegläubiger können jetzt Forderungen im Insolvenzverfahren geltend machen.

Anleger sollten Forderungen zur Insolvenztabelle anmelden. Insolvenzverfahren nach über zweijähriger Prüfung eröffnet. Fehler in der Anleihe führte zu juristischen Komplikationen. „MBB Clean Energy AG: Anleihegläubiger können jetzt Forderungen im Insolvenzverfahren geltend machen.“ weiterlesen

MBB Clean Energy AG: Insolvenzverfahren eröffnet

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei mit Sitz in München und Berlin mitteilt, hat das Amtsgericht München am 16.08.2017 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der MBB Clean Energy AG eröffnet. „MBB Clean Energy AG: Insolvenzverfahren eröffnet“ weiterlesen