Insolvenzverfahren für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften eröffnet. Anleger können nun ihre Forderungen anmelden.

Hinweise der Insolvenzverwalter dazu: Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 24. Juli 2018 die Insolvenzverfahren für die deutschen P&R Container-Verwaltungsgesellschaften eröffnet und die Rechtsanwälte Dr. Michael Jaffé und Dr. Philip Heinke (beide Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter) als Insolvenzverwalter bestellt. Beide waren in den jeweiligen Verfahren bislang schon als vorläufige Insolvenzverwalter tätig. „Insolvenzverfahren für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften eröffnet. Anleger können nun ihre Forderungen anmelden.“ weiterlesen

Advertisements

Mit scheinbar lukrativen Wertpapiergeschäften werden ahnungslose Investoren um Millionen von Euro betrogen.

Die Vorgehensweise  der Drahtzieher dieser  betrügerischen Masche ist im Grunde genommen schon seit Jahrzehnten bekannt, aber immer noch sehr erfolgreich. „Mit scheinbar lukrativen Wertpapiergeschäften werden ahnungslose Investoren um Millionen von Euro betrogen.“ weiterlesen

Keine Bankbearbeitungsgebühren für Kredite bei Immobilienentwicklung

Einmalige Kreditgebühr als laufzeitunabhängige Preisnebenabrede benachteiligt den Darlehensnehmer und muss zurückgezahlt werden. Aufwand der Bank muss auch bei Developermaßnahmen über Zins gedeckt werden „Keine Bankbearbeitungsgebühren für Kredite bei Immobilienentwicklung“ weiterlesen

RICKMERS HOLDING AG: Statt mit einer Sanierung sind die Anleger nun mit der Insolvenz konfrontiert.

Medienberichten des heutigen Tages zufolge hat die Hamburger Reederei Rickmers Group die Insolvenz beantragt; angestrebt wird dabei wohl eine Sanierung in Eigenverwaltung. „RICKMERS HOLDING AG: Statt mit einer Sanierung sind die Anleger nun mit der Insolvenz konfrontiert.“ weiterlesen

„recht § billig“ der Newsletter des BSZ e.V. Jetzt Abo für das Jahr 2017 sichern.

Der jeden Sonntag erscheinende BSZ® e.V. Newsletter „recht § billig“ informiert seine Leserinnen und Leser seit vielen Jahren mit aktuellen Beiträgen zu den Themen Anleger- und Verbraucherschutz. „„recht § billig“ der Newsletter des BSZ e.V. Jetzt Abo für das Jahr 2017 sichern.“ weiterlesen