VW Abgasskandal – Schadensersatzansprüche vor Eintritt der Verjährung geltend machen.

Die Chancen, Schadensersatzansprüche gegen Volkswagen durchzusetzen, stehen ausgesprochen gut. Die geschädigten Verbraucher müssen allerdings handeln, denn viele Ansprüche gegen VW verjähren zum 31. Dezember 2018. „VW Abgasskandal – Schadensersatzansprüche vor Eintritt der Verjährung geltend machen.“ weiterlesen

Advertisements

Diesel-Rückgabe: Landgericht Oldenburg rügt Volkswagen.

Das Gericht sieht eine arglistige Täuschung von Autokäufern. Betroffene VW-Kunden sollen den Kaufpreis zurückerstattet bekommen, schreibt am 31. 5. 2108 die Nordwest Zeitung (NWZ). Allein in Oldenburg seien schon mehr als 150 Klagen anhängig. „Diesel-Rückgabe: Landgericht Oldenburg rügt Volkswagen.“ weiterlesen

VW-Abgasskandal: Wie sich Anwälte mit fremden Federn schmücken.

Der BSZ® e.V. berichtet beinahe täglich über auch in der Fachwelt oft beachtete Erfolge von Rechtsanwälten. Es ist nicht das erste Mal, dass dabei Rechtsanwälte und Fachanwälte für Bank und Kapitalmarkrecht ihre aus Sicht des BSZ e.V. bestehende bundesweite Sonderstellung bei gerichtlichen Erfolgen gegen unterschiedliche Gegner unter Beweis stellen konnten. Nur wenige Kanzleien können bundesweit solche Erfolge vorweisen, viele scheinen aber auf den fahrenden Zug aufspringen zu wollen – auch ohne eigene erstrittene Urteile. „VW-Abgasskandal: Wie sich Anwälte mit fremden Federn schmücken.“ weiterlesen

VW-Aktionäre können sich Musterverfahren gegen Volkswagen anschließen

Geschädigte VW-Aktionäre, die bislang noch nicht gegen den Volkswagen-Konzern geklagt haben, können sich nun dem Musterverfahren anschließen. Das OLG Braunschweig hat am 8. März 2017 den Musterkläger benannt. „VW-Aktionäre können sich Musterverfahren gegen Volkswagen anschließen“ weiterlesen

Abgasskandal: Neue Hoffnung für VW-Käufer

In den USA erhalten die Käufer der von den Abgasmanipulationen betroffenen VW-Modelle großzügige Entschädigungen. Deutsche Käufer will Volkswagen hingegen nicht entschädigen und verweist auf unterschiedliche Gesetzeslagen. Das letzte Wort scheint aber noch nicht gesprochen zu sein. Denn auch in Deutschland könnte neuer Ärger auf den Autobauer zukommen. „Abgasskandal: Neue Hoffnung für VW-Käufer“ weiterlesen